Yogakurse für werdende und seiende Mütter


Yoga in der Schwangerschaft

Ab Januar ´22 auch Online-Teilnahme möglich!!

Yoga in der Schwangerschaft hilft uns, einen intensiven Kontakt mit unserem Baby schon im Mutterleib aufzubauen und uns mit der eigenen, urweiblichen Kraft als Leben-Schenkende Frau zu verbinden.

 

Sanfte Bewegungen, Atemübungen, Wahrnehmungsschulungen und Meditationspraktiken helfen Schwangeren, trotz Bauch beweglich zu bleiben und die Veränderungen in einer Schwangerschaft bewusst erleben und genießen zu können. Spezielle Yogaübungen kräftigen und entspannen Körper und Geist, stärken die Kondition, lindern viele Schwangerschaftsbeschwerden und bereiten wie von selbst auf eine natürliche Geburt vor. 

 

Der Kurs ist geeingnet für Yogaerfahrene sowie Yoganeulinge in allen Stadien der Schwangerschaft bis zur Geburt. Wir üben in der Gruppe, praktizieren jedoch individuelle Übungen abgestimmt auf das jeweilige Trimester der eigenen Schwangerschaft. Dadurch wird der Unterricht sehr bunt und regt zu einem wundervollen Austausch untereinander an. 

 
Ein paar Wochen Unterricht und regelmässiges Praktizieren während der Schwangerschaft genügen, um eine leichte, harmonische Geburt für Mutter und Kind zu ermöglichen.

Dieser Kurs ist speziell in Rücksicht auf die nötige Flexibilität der werdenden Mutter mit 5 UE überschaubar gehalten. Bei einer Teilnahme an 2 Kursen (10UE - Teil I&II) wird dieser Kurs von den Krankenkassen bezuschusst.

Wir lassen niemanden aussen vor! Solange die aktuellen Verordnungen auch für Schwangere gelten, wird der Kurs online begleitet. So Ihr den tagesaktuellen Regelungen entsprecht, könnt Ihr mit Judith zusammen vor Ort in einer kleinen Gruppe üben, ansonsten könnt Ihr von zuhause aus via ZOOM live teilnehmen.

  • Yoga in der Schwangerschaft

Kurszeiten: Donnerstag 16:25 - 17:45 Uhr (5x 75min)

Ort: Dvi Pada Yogaschule (Hybridkurs - Online Teilnahme via ZOOM möglich)

Kursbeginn: 27. Januar / 3. März / 28. April / 23. Juni 2022

Kursgebühr: 60,- €

Kursleitung: Judith Vogel

Bitte Mitbringen: Bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke

Weitere Informationen / Anmeldung -> Kontakt oder direkt bei Judith unter 01525 2679235
Die Präsenzplätze sind aktuell begrenzt. Bitte gebt bei der Anmeldung mit an, ob Ihr vor Ort oder online teilnehmen möchtet.

 


Hatha-Yoga für die Rückbildung!

 

 

Hatha-Yoga nach der Geburt verschafft körperliches und geistiges Wohlbefinden und Entspannung. Gezielte Yogahaltungen unterstützen die Rückbildung nach der Geburt.

 

 

Wir beginnen die Stunde mit einer Austauschrunde, in der wir uns ein wenig Zeit für unsere anstehenden Themen und eventuellen Probleme nehmen und mit einer kleinen, gemeinsamen Zentrierung in Verbindung mit uns selbst und unserem Kind gehen.

 

Durch spezielle Yoga-Übungen trainieren wir insbesondere den Beckenboden sowie die Bauch- und Rückenmuskulatur. Verspannungen, die durch das Tragen des Kindes und/oder das Stillen entstehen, werden gelöst und unsere Haltung im neuen Alltag korrigiert. Die Übungen regen den Kreislauf an, schenken Vitalität, Ausdauer und Harmonie.

 

Zentrierende Atemübungen tragen dazu bei, zu innerer Ruhe zu gelangen und Kraft für den Alltag zu schöpfen. Eine Meditation am Ende der Stunde schenkt uns Ruhe und Gelassenheit und lässt uns entspannt in den Alltag zurückkehren.

 

Der Rückbildungskurs richtet sich in erster Linie an Dich. Er ist eine gute Möglichkeit, etwas Gutes für Dich zu tun, eine kleine Auszeit zu nehmen und Deinem Körper zu helfen, wieder zu Kräften zu kommen. Falls Du Dein Baby aber mitbringen möchtest oder musst, ist es natürlich herzlichst willkommen! 

 

Wir empfehlen mit der Rückbildung 6 bis 8 Wochen nach der Geburt bzw. 8 bis 10 Wochen nach Kaiserschnitt zu beginnen. Dieser Kurs wird als Rückbildungskurs von den Krankenkassen anerkannt und übernommen.

Mama und Baby entspannt nach einer Yogastunde
Mama und Baby entspannt nach einer Yogastunde
  • Yoga - Rückbildungskurs

Kurszeiten: Freitag

Ort: Dvi Pada Yogaschule

Kursbeginn: aktuell keine Kurse - wir bemühen uns um neue Termine wenn der Übergang zur endemischen Lage erfolgt ist.

Kursgebühr:

Bitte Mitbringen: Bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke

Weitere Informationen / Anmeldung: -> Kontakt


Yoga für Mütter mit Baby

 

Auch nach der Rückbildung bleibt frischgebackenen Müttern im neuen Babyalltag oft nur wenig Zeit für sich selbst und dafür sich ihrem Körper, auf den sie sich in dieser Zeit sehr stark verlassen müssen, zu widmen.

 

Yoga hilft gerade in der Zeit, in der Ihr Baby zunehmend an Lebensfreude gewinnt, stark und zentriert zu bleiben und für das neue Leben eine Quelle der Kraft und des Vertrauens sein zu können.

 

In diesem Kurs spielt Gemeinsamkeit und Flexibilität eine große Rolle. Wir üben sanfte Übungsfolgen, die die Mütter kräftigen und Energie für den Alltag geben. Die Kleinen unterstützen wir (soweit sie mitmachen wollen) spielerisch mit sanften Bewegungsfolgen, einfachen Spielen und kleinen Massagen, ihren Körper und seine Fähigkeiten besser kennen zu lernen. Dies vertieft die junge Beziehung zwischen Mama und Kind und unterstützt die physische und seelische Entwicklung des Kindes. 

 

Babys sind sehr gute Beobachter und meist auch recht bald sehr gute "Nachahmer". Schon die Kleinsten haben viel Spass daran, Ihre Mamis in den Asanas zu kopieren. Wenn Die Kleinen mal keine Lust haben, gibt es auch eine kuschelige Babyspielecke in unserem Raum.

 

Der Kurs richtet sich an Mütter nach der Rückbildungsphase und Babys / Kleinkinder bis 3 Jahre.

  • Mama-Baby Yoga

Kurszeiten: Fr, 10:15 - 11:15 Uhr, 5x 60min

Ort: Dvi Pada Yogaschule

Kursbeginn: derzeit keine Kurse - wir bemühen uns um neue Termine wenn der Übergang zur endemischen Lage erfolgt ist.

Kursgebühr:

Kursleitung: Judith Vogel

Weitere Informationen / Anmeldung: -> Kontakt oder 01525 2679235


Kali gebiert das Universum (Quelle: Janet Balaskas / Yoga für werdende Mütter
Kali gebiert das Universum (Quelle: Janet Balaskas / Yoga für werdende Mütter

Dieses Holzrelief der Göttin Kali stammt von einem Gebetskarren in einem indischen Tempel. Sie sagt uns, dass die Macht der Frauen, Leben zu gebären und zu erneuern, heilig ist. Ihr Körper symbolisiert die weibliche Quelle allen Lebens und aller Erneuerung. Sie ist ein Symbol für die aktive, selbständig gebärende Mutter – hockend gebiert sie im Vollbesitz ihrer eigenen Stärke und Macht.